Wie ein Buch entsteht
Buchstabensalat

Ich weiß wirklich nicht mehr, ob ich überhaupt noch weiterschreiben soll. Ich bringe einfach nichts mehr zustande. Es ist alles so gestelzt. Die Leichtigkeit fehlt und wenn die fehlt, kann man alles vergessen. Gut, ich habe schon seit Wochen nicht mehr wirklich weitergeschrieben, aber ist das ein Grund, daß ich nun nichts mehr zustande bringe? Daß ich den letzten Mist schreibe? So kann es nicht weitergehen. Als ich begonnen habe, schrieb ich ziemlich viel, doch dann kam eine große Aufgabe auf mich zu, die mich auch dazu zwang, nicht weiterschreiben zu können. Nun hatte ich kurz mal etwas Luft und schrieb wieder etwas. Aber es war einfach nur Buchstabensalat. Nichts, was sich verwerten läßt. Wenn ich das später noch mal lese, werde ich es sofort merken. Am besten, ich schreibe es noch mal neu. Aber ich will es nicht neu schreiben, ich will einfach wieder meine Leichtigkeit zurück. Doch wie soll ich die zurückgewinnen? Mehr Ruhe haben. Doch das ist nicht möglich. Also abwarten bis dieser Buchstabensalat sich bessert.
29.8.09 14:00


 [eine Seite weiter]


Startseite
Archiv
Über...
Kontakt
Gästebuch
Abonnieren
RSS-Feed









Spasco












Host

Gratis bloggen bei
myblog.de